Rundum Scharfes Sehen beim Sport

Verlieren Sie nie das Ziel aus den Augen – mit einem klaren Blick durch die richtige Sportbrille. 

Moderne Sportbrillen müssen so einiges abhalten: Fahrtwind, Spritzwasser, Äste, kleine Steinchen und dann die Sonne mit Ihren UV-Strahlen. Die erste Wahl für Sportbrillengläser sind ganz leichte und bruchsichere Kunststoffe wie Tilium-Polycarbonat – eine Entwicklung aus der Raumfahrt. 

Farbfilter – für jede Sportart individuell gewählt – garantieren kontrastreiches Sehen in allen Situationen. Dazu gehört eine entsprechende Oberflächen-Behandlung, die das Sehen nahezu perfektioniert.

  • Wassersportler wählen POL-Filter, die Reflexe der Wasseroberfläche ausfiltern
  • Golfer setzen auf den Golf-Brillant Filter für einen besonderen Kontrast zwischen Grün und Weiß.
  • Bei Schnee und Eis bieten der Farbfilter Arancia zusammen mit der Silberveredelung SilverShade den besten Durchblick.
  • Auf der Aschenbahn und Querfeldein sind Sie mit helleren Filtertönen auf der sicheren Seite.
  • Die perfekte Oberflächenversiegelung minimiert Lichtreflexe, schützt das Glas und ermöglicht verzerrungsfreies Sehen bis in die Randbereiche

Wir empfehlen Adidas und Swiss-eye (neu mit farbveränderlichen Gläsern) und Antibeschlag dank Opti-fog.